Bürstenmassage

Neue Energie mit Trockenbürsten

Das Trockenbürsten ist eines der wirksamsten Mittel den Kreislauf in der Früh in Schwung zu bringen. Gleichzeitig wird die Hautdurchblutung verstärkt und abgestorbene Hautzellen entfernt. Das verjüngt die Haut und unterstützt auch die Entgiftung.

Welche Bürste? Am besten geeignet sind Massagebürsten mit harten Naturborsten.

Kurzanleitung Trockenbürsten

Ein guter Zeitpunkt zum Bürsten ist unmittelbar nach dem Aufstehen.

Arme und Beine mit geraden Strichen zum Herzen hin bürsten.

Beginnen mit dem rechten Bein, Fußsohlen, Außenseite und Innenseite. Dann linkes Bein.

Ebenso beginnen mit dem rechten Arm. Dann linken.

Weiter mit dem Gesäß.

Bauch und Rücken kreisförmig im Uhrzeigersinn.

Eine Wechseldusche danach steigert die Wirkung.

Eine Rötung der Haut ist normal.